B3: Gebäude/Keller

Die Feuerwehr Kirchroth wurde nach Saulburg zu einer starken Rauchentwicklung im Keller eines Wohnhauses alarmiert. Unter schwerem Atemschutz drangen wir als ersteintreffende Atemschutzwehr mit einem Trupp in den stark verrauchten Keller ein und löschten den Brand. Nach intensivern Lüftungsmaßnahmen konnte die Einsatzstelle übergeben werden.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 21. November 2022 15:29
Fahrzeuge Hilfeleistungs- und Löschgruppenfahrzeug 20
Schlauchwagen für den Katastrophenschutz
Mehrzweckfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Kirchroth
Feuerwehr Aufroth
Feuerwehr Obermiethnach
Feuerwehr Falkenfels
Feuerwehr Wiesenfelden
Feuerwehr Saulburg
Landkreisführung KBM, KBI