THL 1: VU mit PKW

Für viele Feuerwehrleute aus Kirchroth stellte heute Morgen die Sirene den unsaften Wecker aus dem Schlaf. Ein PKW fuhr auf einen LKW auf, sodass die Feuerwehr die Unfallstelle absichern sowie den Brandschutz sicherstellen musste und Betriebsmittel zu binden hatte. Der verletzte Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Nach Unterstützung durch die Autobahnmeisterei konnte die Unfallstelle an die Polizei übergeben werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 10. November 2022 05:55
Fahrzeuge Hilfeleistungs- und Löschgruppenfahrzeug 20
Schlauchwagen für den Katastrophenschutz
Mehrzweckfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Kirchroth
SR Land 2/1