THL 1 - VU mit Pkw

Beim Abbiegevorgang kam es an der Unfallstelle zum Zusammenstoß zweier Pkw. Hierbei zogen sich die zwei Fahrzeugführerinnen Verletzungen zu und es traten Betriebsstoffe aus.

Durch die Feuerwehr Kirchroth wurden die Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut, der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet und auslaufende Betriebsstoffe gebunden. Nach Bergung der Fahrzeuge durch den Abschleppdienst konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmelder und Sirene
Einsatzstart 7. Mai 2022 13:45
Fahrzeuge Hilfeleistungs- und Löschgruppenfahrzeug 20
Schlauchwagen für den Katastrophenschutz
Mehrzweckfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Kirchroth