THL Unwetter

Vor Ort wurde auch hier das Kellergeschoß aufgrund des vorausgegangenen Starkregenereignisses überflutet vorgefunden. Da sich das entsprechende Equipment der Feuerwehr Kirchroth (Tauchpumpe und Wassersauger) mit dem HLF im Einsatz an der ersten Einsatzstelle befanden, musste sich mit einem privaten Wassersauger und einer Flachwassertauchpumpe von Feuerwehrangehörigen beholfen werden. So konnte auch hier zeitnah der Wasserstand im Keller auf ein Minimum gesenkt werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Leitstelle via Funk
Einsatzstart 24. Juni 2021 04:55
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Kirchroth