Ölspur Höhe Bachhof

Die Feuerwehr Kirchroth wurde von der FF Kößnach zu einer ausgedehnent Ölspur nachgefordert. Ein Bagger hatte auf der ST2125 auf Höhe Bachhof auf Grund eines technischen Defektes eine große Menge Öl verloren. Durch den laufenden Verkehr und die nasse Fahrbahn wurde da Öl rasch großflächig verteilt. Die Feuerwehren Kirchroth und Kößnach übernahmen die Verkehrsabsicherung sowie primär das Abbinden des Öls. Da eine ausreichende Reinigung kaum möglich war, wurde von der Straßenmeisterei eine Fachfirma aus Erding angefordert, die die Fahrbahn nochmals professionell reinigte. Die Straße war mehrere Stunden komplett gesperrt. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 28. Juli 2020 19:10
Fahrzeuge Hilfeleistungs- und Löschgruppenfahrzeug 20
Schlauchwagen für den Katastrophenschutz
Mehrzweckfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Kirchroth
FF Kößnach