PKW Überschlag auf der A3

Die FF Kirchroth wurde zu einem PKW Überschlag auf die A3 Fahrtrichtung Regensburg alarmiert. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten. Die Fahrbahn musste zwischenzeitlich komplett gesperrt werden, um die Landung des RTH Christoph 15 zu ermöglichen. 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 1. Juni 2020 12:38
Fahrzeuge Hilfeleistungs- und Löschgruppenfahrzeug 20
Schlauchwagen für den Katastrophenschutz
Mehrzweckfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Kirchroth