VU PKW Person eingeklemmt auf der A3

Wir wurden gemeinsam mit den Wehren aus Wörth und Wiesent zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKWs und mehreren eingeklemmten Personen auf die A3 zwischen Wörth und Kirchroth alarmiert. Eine Person war in dem verunfallten PKW eingeklemmt, diese wurde jedoch durch die FF Wörth mit schwerem Rettungsgerät befreit. Ein Eingreifen durch uns war nicht erforderlich. 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 11. Mai 2020 18:14
Fahrzeuge Hilfeleistungs- und Löschgruppenfahrzeug 20
Schlauchwagen für den Katastrophenschutz
Mehrzweckfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Kirchroth
FF Wörth a. d. Donau
FF Wiesent