VU auf der A3

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf die A3 zwischen Steinach und Bogen alarmiert. Die FF Kirchroth und die FF Wörth wurden hier zusätzlich zu den zuständigen Wehren aus Steinach und Parkstetten alarmiert, da die B20 und die Anschlussstelle Steinach  bis wenige Tage zuvor komplett gesperrt war. Dies war noch nicht wieder geändert. Unser Einsatz war nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der FF Steinach nicht erforderlich, wir konnten die Einsatzstelle nach wenigen Minuten wieder verlassen. 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 23. Oktober 2019 06:09
Fahrzeuge Hilfeleistungs- und Löschgruppenfahrzeug 20
Schlauchwagen für den Katastrophenschutz
Mehrzweckfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger VSA
Alarmierte Einheiten FF Kirchroth
FF Steinach
FF Parkstetten
FF Wörth
Rettungsdienst
Polizei