Entstehungsbrand Gebäude in Kirchroth

Heute hat unser HLF20 seine Feuertaufe gefeiert, da wir das erste mal mit dem neuen Fahrzeug alarmiert wurden, und zwar zu einem Brand an einem Indurstriegebäude in Kirchroth. Dort hatte sich die Isolierung am Übergang von einer Baustelle zum Bestandsgebäude entzündet. Im Tagesverlauf fanden dort Abdichtungsarbeiten statt. Der Brand konnte unter schwerem Atemschutz mit Hilfe unseres neuen MicroCAFS Gerätes schnell abgelöscht werden, wobei die Suche nach den letzten Glutnestern noch etwas länger benötigte. Das Gebäude wurde zügig mit unserm ebenfalls neuen Überdrucklüfter entraucht. 


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 17. September 2019 18:38
Fahrzeuge Hilfeleistungs- und Löschgruppenfahrzeug 20
Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Kirchroth
FF Aufroth
FF Parkstetten
FF Münster
FF Straubing LZ Zentrum
Rettungsdienst
Polizei
KBM Klaus Kerscher