PKW Überschlag bei Kirchroth

Die Feuerwehr Kirchroth wurde zu einem PKW Überschlag auf die St2125 zwischen Kirchroth und Oberzeitldorn alarmiert. Dort hat eine PKW Fahrerin aus unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren PKW verloren. Beide Fahrzeuginsassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Ein Patient wurde bereits durch den Rettungsdienst versorgt, der zweite wurde bis zum Eintreffen eines zweiten Rettungswagens durch Rettungssanitäter der Feuerwehr versorgt. Die Feuerwehr übernahm außerdem die Verkehrsabsicherung sowie das Reinigen der Fahrbahn. 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 17. Juni 2019 16:03
Fahrzeuge Schlauchwagen für den Katastrophenschutz
Mehrzweckfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger VSA
Löschgruppenfahrzeug mit Zusatzbeladung THL (ausgemustert 10 / 2019)
Alarmierte Einheiten FF Kirchroth