Ölspur in Kirchroth und Münster

In einer Kurve in der Erlenstr. in Kirchroth wurde eine Ölspur entdeckt. Diese wurde abgebunden. Bei der weiteren Steckenkontrolle wurde in weiteren Kurven von Kirchroth bis Münster gefunden. Um dies abzuarbeiten wurde die FF Münster nachgefordert. Durch einen Fehler bei der SMS Alarmierung wurden auch die Kameraden aus Steinach informiert. Diese erklärten sich bereit, in Münster mitzuhelfen. Die Spur wurde vermutlich durch einen LKW verursacht, der Diesel verloren hat. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Eigenfeststellung
Einsatzstart 8. Mai 2019 10:48
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Kirchroth
FF Münster
FF Steinach