Verkehrsunfall bei Kößnach

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf die St2125 bei Kößnach gerufen. Dort waren 2 PKWs aus unbekannter Ursache miteinander kollidiert. Die beiden Fahrzeugführer wurden verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Aufgabe der Feuerwehren war die Verkehrsabsicherung der Einsatzstelle sowie die Reinigung der Fahrbahn mitsamt Abbinden auslaufender Betriebsstoffe.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 26. Februar 2019 09:05
Fahrzeuge Schlauchwagen für den Katastrophenschutz
Mehrzweckfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger VSA
Löschgruppenfahrzeug mit Zusatzbeladung THL (ausgemustert 10 / 2019)
Alarmierte Einheiten FF Kirchroth
FF Kößnach
FF Steianch (abbestellt)
KBI Huber Markus
KBM Kerscher Klaus
Rettungsdienst
Christoph 15
Einsatzleiter Rettungsdienst
Polizei