Verkehrsunfall auf der A3

Die Feuerwehr Kirchroth wurde zu einem Verkehrsunfall auf die A3 gerufen. Da das Fahrzeug auf dem Verzögerungsstreifen zum Autobahnparkplatz Wellerbach stand und somit eine Gefahr darstellte, wurde es nach Rücksprache mit der Polizei in den nahen Parkplatz geschleppt. Die Fahrbahn wurde gereinigt.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 2. Januar 2019 12:28
Fahrzeuge Schlauchwagen für den Katastrophenschutz
Verkehrssicherungsanhänger VSA
Löschgruppenfahrzeug mit Zusatzbeladung THL (ausgemustert 10 / 2019)
Alarmierte Einheiten FF Kirchroth