Juli 2018

Die Feuerwehr Kirchroth wurde zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn gerufen. Ein PKW war ins Schleudern gekommen und ist entgegengesetzt der Fahrtrichtung auf dem Standstreifen zum Stehen gekommen. Die Feuerwehr Kirchroth übernahm die Verkehrsabsicherung und reinigte die Fahrbahn.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 24. Juli 2018 12:45
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug mit Zusatzbeladung THL (ausgemustert 10 / 2019)
Alarmierte Einheiten Eingesetzte Feuerwehren:
- FFW Kirchroth
- FFW Steinach
- FFW Parkstetten
Außerdem am Einsatzort:
- KBM Thomas Schießl
- Rettungsdienst
- RTH Christoph 15
- Polizei
- Autobahnmeisterei
- Abschleppdienst