Juli 2018

Die Feuerwehr Kirchroth wurde zu einem Auffahrunfall auf die Autobahn gerufen. Zwei Fahrzeuge waren aus unbekannten Gründen aufeinander aufgefahren. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert, wozu der rechte Fahrstreifen gesperrt werden musste. Des weiteren wurde die Erstversorgung der Unfallbeteiligten übernommen und die Fahrbahn gereinigt.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Polizei
Einsatzstart 20. Juli 2018 17:34
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug mit Zusatzbeladung THL (ausgemustert 10 / 2019)
Alarmierte Einheiten Eingesetzte Feuerwehren:
- FFW Kirchroth
Außerdem am Einsatzort:
- KBM Stefan Wittke
- Rettungsdienst
- Polizei